News

Ausschreibung Atelier für Filmschaffende in New York

Die Stadt Zürich stellt für Zürcher Kulturschaffende aus dem Bereich Film einmalig für 6 Monate (3.03.17 - 31.08.17) eine einfach eingerichtete 2 1/2-Zimmerwohnung in New York zur Verfügung. Im Haus wohnen weitere Schweizer Kulturschaffende. Das Stipendium ist mit einem Beitrag an die Lebenshaltungskosten in Höhe von monatlich Fr. 2'000.- verbunden.

Inserat der Stadt Zürich

Anträge nur über die Online-Plattform einreichbar

Mit der Freigabe der Online-Plattform der Zürcher Filmstiftung sind alle Förderanträge elektronisch zu erfassen und einzureichen. Herkömmliche Anträge, welche nicht über Online-Plattform eingereicht werden, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Bitte beachten Sie bezüglich der fristgereichten Eingabe, dass vor einem ersten Antrag eine einmalige «Akkreditierung» notwendig ist und dass die Bearbeitung max. drei Arbeitstage in Anspruch nimmt.

Zur Online-Plattform

Erhöhtes Engagement der öffentlichen Hand

Die Politik verleiht der Zürcher Filmstiftung zusätzliche Schubkraft: Nachdem der Kanton Zürich im neuen «Leitbild Kulturförderung» den Film zu einem Schwerpunkt in der Förderpolitik erklärt, hiess der Kantonsrat am 6. Juli 2015 die entsprechende Finanzierungsvorlage gut. [weiter]