Fachkommission Fiction

Die Fachkommission Fiction beurteilt die Beitragsgesuche für Projektentwicklung und Herstellung in den Bereichen Spielfilm, TV-Movie und Animation, unabhängig von Länge oder Genre. Zudem beurteilt die Fachkommission Projekte aus dem Bereich Docu-Fiction, sofern dies von der Produktion beantragt wird.

Die Mitglieder der Fachkommission werden durch den Stiftungsrat für zwei Jahre gewählt, die Amtszeit ist auf vier Jahre beschränkt.

Über Anträge und Entscheide führen die Mitglieder der Fachkommission keine Korrespondenz. Anfragen sind immer an die Geschäftsstelle zu richten. Die Antragstellenden können aber eine mündliche Begründung des Entscheids verlangen. Der Referent dafür wird von der Fachkommission bestimmt.

Der Fachkommission Fiction gehören folgende Mitglieder an (von links nach rechts):

Rudolf Nadler Drehbuchautor, Lektor und Übersetzer
Bernhard Lehner ZHdK Dozent, Leitung Bachelor of Arts in Film
Florian Nussbaumer Projektleiter, ehemaliger Herstellungsleiter
Susann Schimk Filmproduzentin
Anne Wild Autorin, Regisseurin

Ehemalige Kommissions-Mitglieder bilden den Suppleanten-Pool. Sie werden eingesetzt, wenn ein ständiges Mitglied verhindert ist oder in den Ausstand treten muss.